Die größten Mythen über das Geld verdienen im Internet

Im Internet Geld verdienen ist alles andere als einfach, zum einen gibt es in diesem Bereich viele schwarze Schafe, welche ahnungslosen Menschen letztendlich das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Zum Anderen gibt es eben nur wenig seriöse Angebote und Dienstleister, die das Vorhaben "Nebenbei Geld verdienen im Internet" seriös anbieten.
Nun stellt sich für viele die Frage "Wie kann man im Internet Geld verdienen" ohne dabei auf ein unseriöses Angebot zu stoßen?
Um übers Internet Geld verdienen zu können, sollte einem zunächst bewusst sein, dass es dennoch einige Möglichkeiten gibt um seriöse Wege dafür zu finden.
Zu diesem Thema ranken sich viele Erfahrungsberichte und Mythen auf verschiedensten Seiten im Internet. Einer der größten Mythen ist jedenfalls, dass Menschen im Internet quasi über Nacht zu Millionären werden.
Es bedarf meist einer langen Vorbereitung um überhaupt übers Internet Geld verdienen zu können. Menschen die viel Geld mit einer guten Idee im Internet verdienen, haben meist spezielles Wissen in diesem Bereich, oder sie hatten eine einmalige Idee bzw. ein einmaliges Konzept das sie sehr gut umsetzten.
Ein weiterer Mythos dazu ist, dass einem quasi durch Nichtstun das Geld einfach so zuströmt. Wird zum Beispiel nach Geld verdienen im Internet bei Google gesucht, werden hunderte wenn nicht sogar tausende Suchergebnisse angezeigt.
Bei den meisten "Im Internet Geld verdienen" Angebote handelt es sich um sogenannte "Clickbait" Seiten. Der oder die Betreiber dieser Seiten verfolgen nur ein Ziel, nämlich Menschen auf deren Seite zu locken und letztendlich durch diese zu verdienen.
Nebenbei Geld verdienen im Internet ist deshalb gar nicht so einfach, wie kann man im Internet Geld verdienen ohne abgezockt zu werden?
Auf diese und weitere Fragen wird im weiteren Verlauf dieses Artikels genauer eingegangen! 
  

Quellen durchforstet

19

Deine gesparten Stunden

113

Lesern geholfen

1.681

Haben wir geholfen?

  

Die beliebtesten Bücher zu diesem Thema-> folgt!


Geld verdienen im Internet -auf welche Gefahren sollte man achten?  

Eines der sichersten Anzeichen dass man auf "Betrüger" beim Thema "Wie kann man im Internet Geld verdienen" gestoßen ist, können Berichte oder Beiträge von erfolgreichen Menschen sein, die ein angebotenes System bereits verwenden und durch dieses viel Geld verdienen oder sogar reich geworden sind.
Hier handelt es sich in so gut wie allen Fällen um Betrug oder um ein System das einfach nur für die Betreiber selbst viel Geld abwirft.
Eines ist sicher, nebenbei Geld verdienen im Internet funktioniert nicht für jeden, sonst würde es dementsprechend jeder machen und umsetzen.
Ein Konzept das für jeden funktioniert um im Internet Geld verdienen zu können gibt es nicht. Vor allem sollte Vorsicht bei Angeboten gegeben sein, die mit der Vermittlung von Wissen anderen helfen wollen, um reich zu werden oder um viel Geld zu verdienen.
Wenn es ein derartiges System geben würde, weshalb sollten es die Erfinder und Entwickler weiterverkaufen wollen?
Sie würden mit solch einem System bereits selbst Millionäre sein und hätten es nicht nötig dieses Wissen bzw. System weiterzuverkaufen.
Übers Internet Geld verdienen birgt also gewisse Gefahren denen sich jeder bewusst sein sollte. Wenn ein lukratives Angebot zu diesem Thema gesehen wird, am besten genau hinterfragen was es mit dem Angebot auf sich hat.
Am besten die Webseite mit dem vermeintlich "lukrativen" Angebot genauestens unter die Lupe nehmen und Kundenmeinungen auf seriösen Seiten wie zum Beispiel Trustpilot über dieses Unternehmen durchlesen.
Vertrauen Sie keinesfalls blind einem Anbieter oder einem Angebot das mit Geld verdienen im Internet wirbt!
    

Übers Internet Geld zu verdienen kann sehr lukrativ sein 

Nun zum positiven Teil dieses Artikels, es gibt sehr lukrative Möglichkeiten im Internet um sein Geld damit zu verdienen. Ja es ist möglich, es gibt einige Beispiele dafür an denen man sieht, dass es manche Menschen geschafft haben und nun gutes Geld im Internet verdienen. Sehen wir uns dazu einige Beispiele an, wie es möglich ist im Internet Geld verdienen zu können:  

internet geld

Die Millionen Dollar Homepage: Ein Student Namens Alex Tew hatte 2005 die geniale Idee eine Homepage zu kreieren. Nun denkt man sich das machen doch viele, das ist auch richtig. Nur hatte er die geniale Idee auf die Seite ein Feld aus leeren Pixeln zu packen und die Homepage "The Million Dollar Homepage" zu nennen. Es waren genau eine Million leere Pixelpunkte für die er nun pro Pixel genau einen Dollar verlangte. Die leeren Pixelfelder konnten nun von Unternehmen oder Privatpersonen gekauft werden, quasi wie ein "Grundstückskauf" um darauf deren Werbung und den Link zur Zielseite zu posten. Manche kauften sich eine Fläche von 100 Pixel andere wiederum nur 10 oder weniger. Nach rund einem halben Jahr später waren alle Pixel verkauft und die zuvor leere Pixelfläche war vollgespickt mit Werbung. Letztendlich kam Alex Tew auf die Endsumme von 1.037.100 Dollar (brutto) und wurde dadurch zum Dollar-Millionär. 

YouTube-Stars: Influencer ist das neue Stichwort für einen Lifestyle im Rampenlicht. Immer mehr junge Menschen wollen demnach "Influencer" werden, mit Fotos auf Instagram und Videos auf You-Tube viel Geld verdienen. Das hört sich nicht nur lukrativ an, sondern es ist tatsächlich möglich. Schafft man den Durchbruch, dann ist dieser "Beruf" mit mehr verbunden als nur mal nebenbei Geld verdienen im Internet zu betreiben.
Es verlangt einem viel ab, es kostet viel Zeit bis jemand so weit ist, um damit wirklich gutes Geld zu verdienen. Nur wenige schaffen es und viele bleiben auf der Strecke! 

Anhand dieser Beispiele erkennt man, dass er sehr wohl möglich ist über das Internet Geld zu verdienen. 

Wusstest du schon?

Geld verdienen im Internet wäre für rund 43 Prozent der Weltbevölkerung gar nicht möglich, denn wie kann man im Internet Geld verdienen ohne Internetanschluss? Rund 57 Prozent aller Haushalte (weltweit) verfügen über einen Internetanschluss, die restlichen Menschen haben keine Möglichkeit von zu Hause aus in das Internet einzusteigen. In Nordkorea herrscht sogar striktes Internetverbot, wenn Nordkoreaner im Internet surfen möchten,  müssen sie dies über ein öffentliches Netzwerk tun welches überwacht wird. Nebenbei Geld verdienen im Internet gestaltet sich daher für Nordkoreaner sehr schwer

Wie man im Internet Geld verdienen kann und auch du sofort damit beginnen kannst!

Geld verdienen im Internet ist also möglich, es gibt mehrere Möglichkeiten um übers Internet Geld verdienen zu können. Aus diesem Grund möchten wir nun einige dieser seriösen Möglichkeiten aufzählen: 

Mit dem Texte schreiben nebenbei Geld verdienen im Internet: Wer sich mit dem Schreiben von Texten etwas dazuverdienen möchte, der hat die Möglichkeit sich bei einem seriösen Anbieter anzumelden, oder für Blogs zu schreiben und dafür bezahlt zu werden.
Bei Plattformen wie Textbroker läuft es so ab, dass man nach der Anmeldung als Autor in eine Kategorie eingestuft wird, in der verschiedene Aufträge zu verschiedenen Themen angenommen und geschrieben werden können.
Ein Autor wird pro Auftrag bezahlt und erhält sofort die Gutschrift nach Abnahme des Auftrags vom Auftraggeber. Alle Daten werden bei seriösen Anbietern wie Textbroker vertraulich behandelt und die Auszahlungen erfolgen täglich. Ab einem Betrag von 10 Euro kann die Gutschrift je nach Wunsch auf das Bankkonto oder per PayPal ausgezahlt werden. Ein sicherer und seriöser Weg um übers Internet Geld verdienen zu können! 

Mit Dienstleistungen Geld verdienen im Internet: Nebenbei Geld verdienen im Internet ist auch mit Dienstleistungen möglich. Wenn man sich ein paar Euro dazuverdienen möchte, sind Plattformen wie clickworker.de das Richtige. Hier werden einfache Aufgaben wie Recherchen und Abschriften etc. vermittelt und diese abgearbeitet. Dafür bekommt der "Clickworker" eine Gutschrift und kann sich diese auszahlen lassen. Auf diesem Weg ist im Internet Geld verdienen sehr einfach möglich. 

Wie kann man im Internet Geld verdienen mit Affiliate Marketing: Richtiges Affiliate Marketing kann nebenher betrieben werden, eine eigene Homepage ist dafür nicht nötig.
Affiliate-Links können auch auf Drittplattformen wie Facebook oder YouTube eingesetzt werden, natürlich ist es dabei wichtig nicht zu übertreiben und auf die Richtlinien zu achten. Wenn das Netzwerk mit Affiliate Marketing gut aufgebaut und ausgebaut wird, so lässt sich dadurch ein nettes Nebeneinkommen und später vielleicht sogar Haupteinkommen aufbauen.
Die Frage "Wie kann man im Internet Geld verdienen mit Affiliate Marketing" sollte damit beantwortet sein! 

Mit Umfragen Geld verdienen im Internet: Auch das ist möglich, auch wenn hierbei meist nicht viel rausschaut. Mit Umfragen können meist nur ein paar Euro im Monat dazuverdient werden, es ist deshalb ein größerer Zeitaufwand als Nutzen und nur bedingt zu empfehlen. Die meisten Anbieter in diesem Bereich sind zwar seriös, dennoch schaut nur wenig dabei raus, wenn man nebenbei Geld verdienen im Internet durch Umfragen möchte. 

Übers Internet Geld verdienen ist wie diese Beispiele zeigen möglich. Um im Internet Geld verdienen zu können sollten dennoch gewisse Voraussetzungen erfüllt werden, oder auch (je nach Bereich) Vorkenntnisse vorhanden sein.

Wie kann man im Internet Geld verdienen ohne das es Probleme gibt?

Die Seriosität eines Anbieters wenn es um das Geld verdienen im Internet geht ist mitunter am wichtigsten. Um sicher und zuverlässig nebenbei Geld verdienen im Internet zu können, sollte der Anbieter bereits über mehrere Jahre seriös arbeiten.
Wenn du auf Angebote stößt die wie folgt lauten: "Im Internet Geld verdienen - in 30 Tagen reich - melde dich jetzt an", dann solltest du davon am besten gleich Abstand nehmen.
Reißerische Überschriften und das Verleiten von neuen Kunden verheißen in 99,9 Prozent der Fälle nichts Gutes. Im Internet Geld verdienen ist mit ebenso mit Arbeit verbunden wie im realen Leben. Übers Internet Geld verdienen ganz ohne Arbeit und Fleiß ist auch hier nicht drin. Auf die Frage "Wie kann man im Internet Geld verdienen", lässt sich daher nur mit einer Antwort entgegnen, nämlich mit Arbeit und Einsatz.
Dazu trägt der Wille sehr viel bei, um gutes oder sogar viel Geld im Internet zu verdienen muss man es wirklich wollen. Ein gutes Konzept, Ehrgeiz, Einfallsreichtum, Glück und Können, sind auch hierbei Eigenschaften die dich schneller ans Ziel bringen!    

Das ist spannend!

Die meisten Fake-Angebote und Clickbait-Seiten werden rund um das Thema Geld verdienen im Glücksspielsektor und Finanzsektor eingesetzt. Rund um das Thema Daytrading, Kryptowährungen und Glücksspiele, werden viele Fake-News und Falschinformationen verbreitet um Neukunden anzulocken. Diesen soll bewusst gemacht werden wie einfach es ist, über das Internet schnell und einfach Geld zu verdienen. Deshalb ist besonders hier große Vorsicht geboten und es sollte nicht leichtsinnig auf solch dubiose und unseriöse Angebote geklickt werden! 

Nebenbei Geld verdienen im Internet - DAS hätte ich mir nicht gedacht!

Das erfreuliche an diesem Thema ist, dass man um übers Internet Geld verdienen zu können, mehr oder weniger nur einen Laptop bzw. Computer, einen Internetanschluss und Strom braucht. Im Internet Geld verdienen macht einem also ortsunabhängig, es ist theoretisch möglich irgendwo auf Thailand oder im fernen Australien sein Geld zu verdienen.  

Geld verdienen im Internet

Zu beachten gilt allerdings auch hier, wer Einnahmen aus dem Internet (egal aus welchen Quellen) bezieht, muss dieses auch wie "normal" verdientes Geld versteuern. Wie kann man im Internet Geld verdienen ohne dieses versteuern zu müssen?
Nun in diesem Fall gibt es nur sehr wenige Möglichkeiten, eine Möglichkeit wäre das Geld durch Sportwetten, oder beim Online-Poker zu erwirtschaften.
Gewinne sind in den meisten Fällen nicht steuerpflichtig solange diese gesetzeskonform erspielt wurden.
Auch Gewinne aus dem Daytrading müssen unbedingt versteuert werden, das gleiche gilt für ein Einkommen aus Quellen wie YouTube oder Twitch.
Geld verdienen im Internet hat viele Vorteile, dennoch sollten auch die unangenehmen Seiten nicht verdrängt und außer acht gelassen werden.
Bevor man Geld verdient, am besten gut über alles informieren!   

Zu guter Letzt...

Nur wenige schaffen es tatsächlich viel Geld im Internet zu verdienen oder sogar reich zu werden. Von rund 1.000.000 Menschen schaffen es vielleicht ein paar wirklich erfolgreich mit dem Geld verdienen im Internet zu werden.
Für alle anderen ist es maximal ein netter Nebenverdienst oder ein Zubrot zur normalen Arbeit. Am wichtigsten ist es Spaß an der Sache zu haben, alles andere ergibt sich dann meist von selbst oder eben nicht, viel Glück! 

Die beliebtesten Bücher zu diesem Thema-> folgt!


Die wichtigsten Fragen zum Thema 

Wie kann man wirklich im Internet Geld verdienen?

Einige Möglichkeiten sind bereits im vorangehenden Text vorgeschlagen. Hier einige zusammengefasst:

  1. Starte einen Blog
  2. Teste Webseiten  
  3. Moderiere Foren
  4. Affiliate Marketing
  5. Apps programmieren und verwalten
  6. YouTube
  7. Instagram
  8. Facebook

Wie kann man online schnell Geld verdienen?

Grundsätzlich gibt es keine seriöse Methode, schnell Geld zu verdienen. Geld verdienen mit Umfragen gehört wahrscheinlich zu den schnellsten Methoden.

Wie viel Geld verdient man mit Online Umfragen?

Die Bezahlung erfolgt pro Umfrage: ab 50 Cent bis zu 8 Euro pro Umfrage, in seltenen Ausnahmefällen auch mal mehr. Der mögliche Verdienst richtet sich nach der Anzahl der Umfragen, die ein Teilnehmer beantwortet.   

Wie viel Geld verdient man mit Affiliate Marketing?

35 Prozent der Befragten verdienen bis zu 200 Euro im Monat. Mit 21 Prozent verdient der zweitgrösste Teil immerhin über 3000 Euro. Je mehr Aufwand man betreibt, desto mehr kann man verdienen. Grundsätzlich gibt es keine Verdienst-Obergrenze!  


Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.